-

Jubiläumsfahrt ins Montafon/Silbertal, Silvretta-Hochalpenstraße

Preis: im DZ 169,- Euro / Einzelzimmerzuschlag 15,- Euro

Reiseprogramm

Bergknappenführung - durch die Montafoner und Klostertaler Bergknappenzeit in der "St. Agatha Bergknappenkapelle" am Kristberg

Adolf Zudrell, der "Flötenspieler vom Kristberghof", begleitet uns auf einer Zeitreise in die Vergangenheit und ezählt bei einer Führung in der St. Agatha Knappenkapelle  spannende Geschichten  über diese Zeit. Die St. Agatha Knappenkapelle ist die älteste Kirche im Montafon und hat ihr Entstehen dem Bergbau zu verdanken. Weitere Zeugen dieser Zeit sind der Unglücksstollen, der heute noch deutlich in der Kirche zu sehen ist, sowie das Bruderhüsli im Dalaaser Wald. Das Bergbaugebiet Montafon-Klostertal war einstmals das größte im gesamten Land Vorarlberg.

Im Stadl-Bräu, der höchsten Brauerei Österreichs im Hotel Thaneller in Rinnen/Berwang, gibt es drei hausgebraute köstliche Biersorten aus frischem Gebirgsquellwasser. Die kleine Hausbrauerei wurde 1995 erbaut. Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit dem Stadl-Bräu Express.

1. Tag: Samstag, 09.September 2017  Anreise ins Montafon/Silbertal 

06.00 Uhr Abfahrt Neuler, Bushaltestelle Kirche

weitere Zustiege nach Bedarf und Vereinbarung

Fahrt über Aalen - AB Aalen/Oberkochen - ABK Ulm -

07.45 Uhr beim AB Rastplatz Illertal

Sektempfang/Kaffee und Butterbrezeln von Weis-Reisen

08.30 Uhr Weiterfahrt über das ABK Memmingen - AB Wangen - AB Lindau

Pfändertunnel - AB Dornbirn - AB Feldkirch - AB Bludenz - Schrunz

 

11.00 Uhr Silbertal, Besichtigung der Enzianbrennerei mit Führung und zwei Kostproben

12.30 Uhr mit der Kristbergbahn zum Kristberg/Bergstation. Hier erwartet uns der  Reiseleiter Adolf Zudrell. 

13.00 Uhr Mittagessen im Panoramagasthof Kristberg

14.30 Uhr Bergknappenführung in der St. Agatha Kapelle mit dem bekannten Flötenspieler vom Kristberghof Adolf Zudrell. Tauche ein in die geheimnisvolle Welt der Bergknappen am Kristberg. Das Bergwerk am Bartholomäberg zählt zu den ältesten urkundlich erwähnten Bergbaugebieten im Alpenraum. Der Bergbau blühte in der Vorarlberger Region um Silbertal jahrhundertelang. Aufgrund des Bergbaus entstand unter anderem die St. Agatha Kapelle, die älteste Kirche im Montafon. Eine ganz besondere Führung durch die 1000-jährige Geschichte der Bergknappen am Kristberg erfährst Du mit dem „Flötenspieler vom Kristberghof“, Adolf Zudrell. Er begleitet Dich auf der Zeitreise durch die Vergangenheit und weiß allerhand Wissenswertes und Spannendes über diese Zeit und Zeitzeugen zu berichten.

Anschließend Führung Bergerlebnis Silberpfad mit Adolf Zudrell und Kaffeepause im Panoramagasthof Kristberg

17.00 Uhr ab Bergstation Rückfahrt mit der Kristbergbahn nach Silbertal 

17.15 Uhr Abfahrt Silbertal - Fahrt über Schruns - St. Gallenkirch - Gaschurn

18.00 Uhr Ankunft Partenen beim 3***Hotel Zerres - Zimmerbezug

19.00 Uhr gemeinsames 4-Gänge Abendmenü

 

2.Tag: So. 10.September 2017  Heimfahrt über Berwang/Rinnen 

Frühstücksbuffet im Hotel

09.00 Uhr Abfahrt Partenen - Fahrt über die Silvretta Hochalpenstraße

09.30 Uhr Ankunft Bielerhöhe, kleiner Spaziergang am Silvretta-Stausee

10.30 Uhr Weiterfahrt über Galtür - Ischgl - Kappl - Landeck - Imst - Fernpass

12.30 Uhr Ankunft Berwang/Rinnen beim Gasthof Thaneller, Mittagessen

14.00 Uhr Ausflug mit dem Stadl-Bräu Express "Ans Ende der Welt" mit Einkehr zur Kaffeepause 

16.00 Uhr Abfahrt Berwang/Rinnen - Fahrt über Reutte - AB Füssen - AB Kempten - ABK Memmingen -

beim AB Rastplatz Illertal reichhaltiges Vesper am Bus

ABK Ulm -AB Aalen/Oberkochen - Aalen

Ausstiege nach Bedarf und Vereinbarung

20.00 Uhr ca. Ankunft Neuler

 

 

 

Leistungen

  • Fahrt im neuen Luxus 4****Fernreiseomnibus

  •  1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3***Hotel Zerres in Partenen, alle Zimmer mit Dusche/WC

  •  1 x 4-Gänge Abendmenü im Hotel

  •  Sektempfang/Kaffee mit Butterbrezeln am Bus

  • Silbertal Führung Enzianbrennerei mit zwei Kostproben

  • Kristbergbahn, Berg- und Talfahrt

  •  Bergknappenführung in der St. Agatha Kapelle mit Flötenspieler Aolf Zudrell und Führung Bergerlebnis Silberpfad

  •  Fahrt mit dem Stadl-Bräu Express "Ans Ende der Welt" in Berwang/Rinnen

  •  ELVIA Gruppen-Reise-Rücktrittsversicherung ohne Selbstbehalt

Bezahlung

Bei Anmeldung ist der komplette Reisepreis zu bezahlen.

Reiserücktritt

Bei Rücktritt von der Reise berechnen wir wie folgt:

bis zum 30. Tag vor Reiseantritt:            25,00 € pauschal

vom 29. - 15. Tag vor Reiseantritt:         40 % vom Reisepreis

vom 14. - 07.Tag vor Reiseantritt:          50 % vom Reisepreis

ab dem  06. Tag vor Reiseantritt:           80 % vom Reisepreis

bei Rücktritt am Reisetag      90 % vom Reisepreis

 

Wir in sozialen Netzwerken

facebook.com/WeisReisen
plus.google.com

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig von uns zu aktuellen Reiseangeboten informieren.

Zur Anmeldung...

Ihr Draht zu uns

Weis Reisen GmbH
Siemensstraße 19
73491 Neuler

Tel.: (+49) 7961/579 28-50
Fax.: (+49) 7961/579 28-55
Mobil: (+49) 151 167 844 47
E-Mail: info@omnibus-weis.de

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …