-

Jubiläumsfahrt in den Schwarzwald/Kaiserstuhl

Preis: im DZ 155,- Euro / Einzelzimmerzuschlag 10,- Euro

Reiseprogramm

1.Tag: Sa. 15. Juli 2017   Anreise über Tübingen - Furtwangen 

06.00 Uhr Abfahrt Neuler, Bushaltestelle Kirche

weitere Zustiege nach Bedarf und Vereinbarung

Fahrt über Hüttlingen - Aalen -Schw. Gmünd - Lorch - Göppingen

Plochingen – Nürtingen – Neckartenzlingen – Tübingen

08.15 Uhr Ank. Rottenburg/Wurmlingen, Busparkplatz unterhalb der Bergkapelle

Sektempfang/Kaffee mit Butterbrezeln von Weis-Reisen,

Kleiner Fußmarsch zur Kapelle ca. ¼ Std. - Treffpunkt Kapellenplatz 

09.30 Uhr Besichtigung der Wurmlinger Kapelle mit Führung

Droben stehet die Kapelle, schauet still ins Tal hinab... Schon Ludwig Uhland wusste die schlichte Schönheit der Wurmlinger Kapelle zu schätzen. Die "Kapelle" die bis Ende des 18. Jahrhunderts Pfarrkirche des Ortes war, ist ein sehr alter kirchlicher Mittelpunkt. Von der ehemaligen Grabkapelle ist die romanische Krypta   (um 1100) erhalten. Schon zu Zeiten der Romantik wurde die Kapelle mehr und mehr zu einem Anziehungspunkt   naturfroher Wanderer und bis heute ist die Kapelle ein beliebtes Ausflugsziel. Ist der Aufstieg gemeistert, werden Sie die Ruhe dieses Ortes und die schöne Aussicht ins Neckar- oder ins Ammertal genießen. 

10.30 Uhr Abf. Rottenburg/Wurmlingen, Busparkplatz – Fahrt nach Tübingen/Zentrum 

11.00 Uhr Tübingen, Treffpunkt Hölderlinturm - klassische Stocherkahnfahrt

Die "klassische Stocherkahnfahrt" ist eine gemütliche Kahnfahrt mit Umrundung der Neckarinsel, vorbei an einigen der malerischsten Orte in Tübingen, deren Geschichte wir gerne auch auf Englisch oder Spanisch erzählen. Das müssen Sie allerdings anfragen. Start ist beim Casino, wir fahren auf die Stadtkulisse zu, Sie können die besten Fotos machen, wenn Sie mögen. Es geht entlang der Neckarfront, vorbei am Hölderlinturm, evangelischen Stift und dem alles überragenden Schloß Hohentübingen, den Hauptarm des Neckars hinauf zum "Bügeleisen" (Spitze der Neckarinsel). Dort wenden wir neckarabwärts, fahren nun mit der Strömung wie durch einen Wald den sog. Flutkanal hinunter. 

12.15 Uhr Abf. Tübingen/Zentrum – Fahrt über die AB Rottenburg - AB Rottweil – beim AB Rastplatz Neckarburg,

¾ Std. Mittagspicknick am Bus von Weis-Reisen

14.00 Weiterfahrt über Dunningen – Schramberg – St. Georgen –

15.30 Uhr Ank. Furtwangen beim Rotenbauernhof

Entdecken Sie in der Schaubrennerei die Geheimnisse des Schnapsbrennens. Den Abschluss der Besichtigung bildet eine Schnäpslesprobe und Kaffeepause mit Schwarzwälder Kirschtorte. 

17.00 Uhr Abf. Furtwangen – Fahrt über Simonswäldertal - Winden

18.00 Uhr Ankunft Elzach/Oberprechtal beim 3***Hotel Hirschen -Zimmerbezug

19.00 Uhr gemeinsames Abendessen - Schwarzwälder Buffet

Am Abend Musikunterhaltung im Hotel (Alleinunterhalter)

 

2.Tag:  So.16. Juli 2017   Kaiserstuhlrundfahrt - Heimfahrt

 07.00 Uhr Frühstücksbuffet im Hotel

08.00 Uhr Abf. Elzach/Oberprechtal

Fahrt über Brechtal -Waldkirch - Freiburg

09.00 Uhr Ihringen, Beginn der Kaiserstuhlrundfahrt mit einem Glas Begrüßungssekt auf der Mondhalde

Die Mondhalde oberhalb von Oberrottweil am Kaiserstuhl erreicht man auf Serpentinen durch Rebberge. Auf 370 Meter Höhe liegt dann der ideal gelegene Aussichtspunkt Mondhalde. Von der Plattform mit Pavillon hat man eine tolle Aussicht auf den westlichen Bereich des Kaisersuhls sowie die darunter sich erstreckende oberrheinische Tiefebene bis zu den Vogesen. Im Osten erblickt man den Totenkopf mit dem Neunlindenturm, die kahlen Kuppen des Badbergs, Reben und unten im Tal die schmucken Winzerdörfer.

In Ihringen, Besichtigung der Kaiserstühler Winzergenossenschaft mit 3er Weinprobe während des Kelterrundgangs 

13.30 Uhr im Kaiserstuhl, in einer Straußenwirtschaft, Mittagessen mit Flammkuchen 

15.00 Uhr Abf. Ihringen -Fahrt über die AB Offenburg - AB Baden Baden - ABK Stuttgart -

auf AB Rastplatz Kaffee/Vesper am Bus von Weis-Reisen

Heimfahrt über die AB Mühlheim - Geislingen - Böhmenkirch - Aalen

Ausstiege nach Bedarf und Vereinbarung

21.00 Uhr ca. Ankunft Neuler 

Leistungen

  • Fahrt im neuen Luxus 4****Fernreiseomnibus
  • 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3***Hotel Hirschen, alle Zimmer mit Dusche/WC
  • 1 x Abendessen Schwarzwälder Buffet und Musikunterhaltung
  • 1 x Kurtaxe
  • Sektempfang/Kaffee mit Butterbrezeln am Bus
  • reichhaltiges Mittagspicknick am Bus
  • Führung Wurmlinger Kapelle
  • Tübingen Stocherkahnfahrt
  • Furtwangen Rotenbauernhof, Schaubrennerei, Schnäpslesprobe, Kaffee mit Schwarzwälder Kirschtorte
  • Reiseleitung Kaiserstuhlrundfahrt, 1 Glas Begrüßungssekt auf der Mondhalde
  • Kellerführung mit 3er Weinprobe in der Winzergenossenschaft Ihringen
  • Mittagessen mit Flammkuchen in einer Straußenwirtschaft
  • Kaffee/Vesper am Bus bei der Heimfahrt
  • ELVIA Gruppen-Reiserücktritts-Versicherung ohne Selbstbehalt

Bezahlung

Bei Anmeldung ist der komplette Reisepreis zu bezahlen.

Reiserücktritt

Bei Rücktritt von der Reise berechnen wir wie folgt:

bis zum 30. Tag vor Reiseantritt:            25,00 € pauschal

vom 29. - 15. Tag vor Reiseantritt:         40 % vom Reisepreis

vom 14. - 07.Tag vor Reiseantritt:          50 % vom Reisepreis

ab dem  06. Tag vor Reiseantritt:           80 % vom Reisepreis

bei Rücktritt am Reisetag         90 % vom Reisepreis

 

Wir in sozialen Netzwerken

facebook.com/WeisReisen
plus.google.com

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig von uns zu aktuellen Reiseangeboten informieren.

Zur Anmeldung...

Ihr Draht zu uns

Weis Reisen GmbH
Siemensstraße 19
73491 Neuler

Tel.: (+49) 7961/579 28-50
Fax.: (+49) 7961/579 28-55
Mobil: (+49) 151 167 844 47
E-Mail: info@omnibus-weis.de

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …