-

6-tägige große Pilgerrundreise durch Italien

Preis: Arrangementpreis pro Person 560,- €, Einzelzimmerzuschlag 90,- Euro

Reiseablauf

Wir begeben uns auf eine Reise zu herausragenden Wallfahrtsorten in Italien. Wir wallfahren auf den  Spuren großer Heiliger: in Loreto die Hl. Familie von Nazareth, in San Giovanni Rotondo der Heilige Pater Pio, auf dem Monte Sant` Angelo der Erzengel Michael und in Padua der Hl. Antonius. Zudem werden wir dem Volto Santo in Manoppello begegnen.

Wallfahrtsprogramm:

1.Tag:    Montag, 16. Oktober 2017

04.30 Uhr Abfahrt Neuler, Bushaltestelle Kirche

weitere Zustiege nach Bedarf und Vereinbarung

Fahrt über Aalen - AB Aalen/Oberkochen - AB Ulm - ABD Hittistetten -

06.15 Uhr ca.  AB Rastplatz Illertal, Fahrerwechsel und kurze Pause

Weiterfahrt AB Kempten - AB Füssen - Fernpass - AB Innsbruck - AB Brenner - AB Sterzing

10.15 Uhr Ankunft Sterzing, beim AB Rastplatz Vipeteno          

Vesperpause am Bus (hier haben wir auch eine WC Anlage)

11.00 Uhr Freienfeld/Trens, eigene Hl. Messe in der Wallfahrtskirche Maria Trens

12.00 Uhr Weiterfahrt über die AB Bozen - AB Trento - ABK Verona - AB Modena -

16.30 Uhr beim AB Rastplatz Lapioppa bei Bologna, Kaffeepause

17.15 Uhr Weiterfahrt über AB Bologna - AB Rimini - AB Ancona

19.30 Uhr Ankunft Loreto beim Hotel Giardinetto - Zimmerbezug

gemeinsames Abendessen 3-Gang Menü

 

2.Tag: Dienstag, 17. Oktober 2017

07.00 Uhr verstärktes Frühstücksbuffet  im Hotel

08.30 Uhr eigene Hl. Messe in der Krypta von der Basilika

09.30 Uhr ab Basilika Führung in der Basilika und in der Stadt Loreto mit einer örtlichen Gästeführung

Das Heilige Haus von Loreto gilt als das Haus der Gottesmutter, in dem Maria in Nazareth geboren wurde und gelebt hat. Dort bestand das Haus aus einer Felsgrotte, die noch immer in der Verkündigungsbasilika in Nazareth verehrt wird, und einem vor die Grotte gebauten Haus aus Steinen.

11.30 Uhr Loreto, Mittagessen im Hotel Giardinetto

12.30 Uhr Abfahrt Loreto

Fahrt über die AB Civitanova - AB San Benedetto - AB Pescara - AB Chieti

14.30 Uhr Ankunft Manoppello, Kaffeepause am Bus

15.00 Uhr Führung durch Sr. Blandine oder Sr. Petra

Das Volto Santo (ital. „Heiliges Antlitz“) ist ein 17,5 cm breiter und 24 cm hoher Schleier, der in Manoppello seit dem 17. Jahrhundert in der Kapuzinerkirche Santuario del Volto Santo auf dem Tarignihügel außerhalb der Stadt aufbewahrt wird.

16.00 Uhr Fahrt über die AB Chieti - AB Vasto - AB Termoli - AB San Severo -

19.00 Uhr Ankunft San Giovanni/Rotondo beim Hotel Villa Bianca, Zimmerbezug

20.00 Uhr gemeinsames Abendessen 3-Gänge Menü (Wasser, Wein inkl.)

 

3. Tag: Mittwoch, 18. Oktober 2017

07.30 Uhr verstärktes Frühstück im Hotel

08.15 Uhr eigene Hl. Messe in der alten Kirche Maria d. Grazie, an diesem Ort zelebrierte Pater Pio seine Heiligen Messfeiern. San Giovanni Rotondo war mehr als fünfzig Jahre die Wirkungsstätte des Pater Pio. Unzähligen Menschen, die um seinen Dienst baten und seinen Beichtstuhl aufsuchten, stand er mit Rat und Trost zur Seite. Hier verstarb der Kapuzinermönch Pater Pio im Jahre 1968 und wurde 2002 heiliggesprochen.

09.00 Uhr Führung durch Frau Sybille Wagensommer in der Pilgerstätte und den dortigen Kirchen, Dauer ca. 3 Std.

12.00 Uhr Mittagessen im Hotel Villa Bianca

Nachmittags gehen wir nach Möglichkeit den Kreuzweg und haben Zeit in der Pilgerstätte. Abends kann nach Wunsch das Rosenkranzgebet in der Krypta besucht werden.

19.00 Uhr gemeinsames Abendessen 3-Gänge Menü (Wasser, Wein inkl.)

 

4.Tag:    Donnerstag, 19. Oktober 2017

07.30 Uhr verstärktes Frühstück im Hotel

Vormittags besuchen wir die Pilgermesse und haben freie Zeit, um im Pilgerbezirk zu verweilen.

11.30 Uhr Mittagessen im Hotel Villa Bianca 

13.00 Uhr Abfahrt -San Giovanni/Rotondo -

Ausflug mit Reiseleitung Frau Sybille Wagensommer ins Gargano Gebirge über den Nationalpark Foresta Umbra und Besuch von Monte Sant Angelo, dem ältesten Michael-Heiligtum Europas.

15.30 Uhr eigene Hl. Messe in der Erscheinungsgrotte Sant`Angelo,

nach der Hl. Messe noch weitere Führung durch Frau Wagensommer.

Rückfahrt nach San Giovanni/Rotondo

19.00 Uhr gemeinsames Abendessen 3-Gänge Menü (Wasser, Wein inkl.)

 

5.Tag: Freitag, 20. Oktober 2017

06.15 Uhr eigene Hl. Messe im alten Kirchlein

07.00 Uhr erweitertes Frühstück im Hotel

anschl. Räumung der Zimmer und Busbeladung

08.15 Uhr Abfahrt San Giovanni/Rotondo

Fahrt über San Marco - AB San Severo - AB Vasto - AB Pescara - AB San Benadetto - AB Ancona - AB Rimini - AB Bologna - AB Ferrara - AB Padua

17.00 Uhr Ankunft Padua  B&B Hotel - Zimmerbezug

17.30 Uhr ab Hotel Führung in der Basilika des Heiligen Antonius und der Heiligen Giustina mit der örtlichen Gästeführung Frau Busato (Mobil 0039-338/3377400).

Bei einem Rundgang erleben sie die Stadt des Hl. Antonius, er fand in der  Basilika seine letzte Ruhestätte.   Diese großartigen Wallfahrtsstätte ist jedes Jahr das Ziel von Millionen von Gläubigen aus aller Welt. Die schnelle Verbreitung des Christentums in Padua wird durch zahlreiche Kirchen, Kapellen, Wallfahrtstätte, Klöster und Abteien bezeugt.

20.00 Uhr gemeinsames Abendessen im Restaurant Kuore nahe des Hotels

 

6.Tag: Samstag, 21. Oktober 2017 

07.00 Uhr Frühstücksbuffet im Hotel

08.00 Uhr eigene Hl. Messe in der Kapelle bei Hl. Antonius

anschl. Räumung der Zimmer und Einladen der Koffer in den Bus

10.00 Uhr Abfahrt Padua

Heimreise mit den erforderlichen Pausen für Reisegäste und Busfahrer

über die AB Vicenza - ABK Verona - AB Bozen - AB Brixen - AB Brenner - AB Innsbruck - Fernpass - AB Füssen - AB Kempten - ABK Memmingen - AB Ulm

Ausstiege nach Bedarf und Vereinbarung  

20.30 Uhr ca. Ankunft Neuler.

 

 - Änderungen vorbehalten -

 

 

Leistungen

  • Reise im komfortablen Fernreiseomnibus

  • 1 x Übernachtung mit verstärktem Frühstück im Hotel Giardinetto in Loreto

  • 3 x Übernachtung mit verstärktem Frühstück im Hotel Villa Vianca in San Giovanni/Rotondo

  • 1 x Übernachtung mit verstärktem Frühstück im B&B Hotel in Padua, alle Zimmer mit Dusche/WC Doppelzimmer/Einzelzimmer

  • 5 x Abendessen im Rahmen der Halbpension

  • 3 x Mittagessen im Rahmen der Vollpension

  • örtliche Führungen in Loreto, Manoppello, San Giovanni Rotondo und Padua

  • an jedem Reisetag eigene Hl. Messfeier mit Hr. Pfarrer Andreas Ehrlich

  • Wallfahrtsleitung Herr Pfarrer Andreas Ehrlich

     

Bezahlung

Bei der Anmeldung sind pro Person 150,- € Anzahlung zu leisten. Der Rest des Reisepreises ist spätestens 14 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

Reiserücktritt

Bei Rücktritt von der Reise berechnen wir wie folgt:

bis zum 30. Tag vor Reiseantritt         25,00 € pauschal
vom 29.-15. Tag vor Reiseantritt         40 % vom Reisepreis
vom 14.-07.Tag vor Reiseantritt         50 % vom Reisepreis
vom 06. Tag vor Reiseantritt             80 % vom Reisepreis

beim Rücktritt am Abreisetag 90 % vom Reisepreis

 

ELVIRA Gruppen-Reiserücktritt-Basisschutz für Gruppen ab 10 Personen pro Person 22,00 € ohne Selbstbehalt

 

Wir in sozialen Netzwerken

facebook.com/WeisReisen
plus.google.com

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig von uns zu aktuellen Reiseangeboten informieren.

Zur Anmeldung...

Ihr Draht zu uns

Weis Reisen GmbH
Siemensstraße 19
73491 Neuler

Tel.: (+49) 7961/579 28-50
Fax.: (+49) 7961/579 28-55
Mobil: (+49) 151 167 844 47
E-Mail: info@omnibus-weis.de