-

Wallfahrt Klosterlechfeld Wallfahrtskirche Maria Hilf und Führung in der Augsburger Puppenkiste

Preis: pro Person 48,- Euro

Reiseprogramm

Die Wallfahrt zu Unserer lieben Frau auf dem Lechfeld (Maria Hilf) in Klosterlechfeld
geht auf eine Stiftung der Augsburger Bürgermeisterswitwe Regina von Imhof aus dem
zwei Kilometer entfernten Schloss Untermeitingen im Jahr 1603 zurück. Nach der Legende
war sie damals mit der Kutsche in dichtem Nebel zu ihrem Schloss unterwegs, fand jedoch den
Weg nach Hause nicht mehr. In ihrer Not gelobte Regina von Imhof der Muttergottes den Bau
einer Kapelle, wenn sie die Lichter ihres Schlosses wieder sehen würde.
So geschehen, wurde noch im selben Jahr mit Genehmigung des Augsburger Bischofs der Grundstein
gelegt und die Kapelle nach dem Vorbild des römischen Pantheon durch den Architekten Elias Holl,
der auch das Augsburger Rathaus geplant hat, errichtet.
Eine Laterne über der Kuppel erinnert noch heute an den Ursprung der Kapelle.
 
 
07.30 Uhr Abfahrt Neuler, Bushaltestelle Kirche
weitere Zustiege nach Bedarf und Vereinbarung.
Um 10.30 Uhr erreichen Sie Klosterlechfeld nahe Augsburg, wo Herr Pfarrer Karl Blum um
10.45 Uhr eine Heilige Messe abhält. Bei einer Kirchenführung erfahren Sie Interessantes über die
Geschichte der Kirche und ihre Bedeutung als Wallfahrtsort.
Nach dem Mittagessen im Gasthaus Lechfelder Garten geht es weiter nach Augsburg zur
berühmten Augsburger Puppenkiste. Lassen Sie sich um 15.00 Uhr bei einer Führung durch das
Puppentheater von Urmel, Jim Knopf, Kater Mikesch und vielen anderen bekannten Figuren verzaubern.
Im Café „Die Kiste“ können Sie sich noch stärken, bevor Sie gegen 17.30 Uhr die Heimreise antreten.
Ankunft in Neuler um 20.30 Uhr, weitere Ausstiege nach Bedarf und Vereinbarung.

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreiseomnibus
  • Kirchenführungen Wallfahrtskirche Maria Hilf Klosterlechfeld
  • Eintritt und Führung Augsburger Puppentheatermuseum
  • Wallfahrtsleitung Herr Pfarrer i.R. Karl Blum Fachsenfeld

 

Bezahlung

Der Reisepreis wird im Bus kassiert

Reiserücktritt

Bei Abmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 € pro Person erhoben.
 

 

Wir in sozialen Netzwerken

facebook.com/WeisReisen
plus.google.com

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig von uns zu aktuellen Reiseangeboten informieren.

Zur Anmeldung...

Ihr Draht zu uns

Weis Reisen GmbH
Siemensstraße 19
73491 Neuler

Tel.: (+49) 7961/579 28-50
Fax.: (+49) 7961/579 28-55
Mobil: (+49) 151 167 844 47
E-Mail: info@omnibus-weis.de

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …