-

3 Tage Harz Der Brocken - Das Höchste im Norden

Preis: im DZ 320,- Euro / Einzelzimmerzuschlag 50,- Euro

Reiseprogramm

1.142 Meter über dem Meeresspiegel und eine beeindruckende Aussicht 
Bereits von weitem sichtbar erhebt sich die magische Gebirgslandschaft aus der
norddeutschen Ebene.
Blickfang dabei ist die markante Brockenkuppe, oft nebelumhüllt, stets sagenumwoben.
 
Fr, 12. Juli 2019 Anreise Wernigerode
06.00 Uhr Abfahrt Neuler
weitere Zustiege nach Vereinbarung
Fahrt über AB A7 Würzburg – A71 Bad Kissingen – Suhl – Oberdorf.
Unterwegs Frühstückspause mit Sekt/Kaffee und Butterbrezeln von Weis-Reisen 
 
11.00 Uhr Ankunft Erfurt - Stadtführung (Dauer 2 Stunden) 
Erfurt ist nicht nur die größte Stadt Thüringens. Erfurt ist auch eine äußerst beeindruckende und
sehenswerte Stadt im Herzen Deutschlands. Nicht umsonst sagte bereits
Dr. Martin Luther: Erfurt „liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen".
Die Wahrzeichen der Stadt sind das Ensemble von Dom St. Marien und der St. Severin Kirche.
Sie prägen das Stadtbild wie kaum eine andere Sehenswürdigkeit in Erfurt. Eine Attraktion der Stadt
ist die Krämerbrücke. Sie führt auf 120 m über den Fluss Gera und ist mit 32 Häusern bebaut,
damit zählt sie zu den längsten komplett bebauten und bewohnten Brücken Europas.
Lassen Sie sich verzaubern von imposanten Kirchen, die der Stadt den Beinamen
das "thüringische Rom" gaben, den wunderschönen Patrizier- und Fachwerkhäusern und den
mittelalterlichen Gassen, die das 1275 Jahre alte Erfurt zu einem Bilderbuch der deutschen
Geschichte machen. Es erwartet Sie ein interessanter Spaziergang durch die Altstadt.
Nach einer Mittagspause und etwas Zeit zur freien Verfügung verlassen Sie am Nachmittag Erfurt,
bevor Sie gegen 17.00 Uhr Ihr Hotel Altora in Wernigerode erreichen werden.
Check-in Zimmerbezug. Alle Hotelzimmer sind bequem mit dem Lift zu erreichen.
 
Für Technik- und Eisenbahnfans direkter Blick vom Hotel auf das Gelände (Bahnbetriebswerk)
der Harzer Schmalspurbahn (HSB). Von hier haben Sie einen einmaligen direkten Blick auf das
geschäftige Treiben rund um den nostalgischen Dampflokbetrieb der Brockenbahn.
Wie der Name ALTORA schon sagt, bildet die Lage das „Tor zur Altstadt“.
Das weltberühmte Rathaus von Wernigerode, der Markplatz und die Fußgängerzone sind zu Fuß
in 5 Minuten erreicht. Im Altora Hotel Wernigerode erleben Sie Eisenbahn-Romantik pur.
Gemeinsames Abendessen im Hotel Altora
 
Sa, 13. Juli 2019
Erlebnisfahrt mit der Harzer Schmalspurbahn auf den Brocken – Stadtführung Wernigerode
Nach einem ausgiebigen Frühstück vom Buffet laufen Sie in wenige
Minuten vom Hotel zum Bahnhof der Harzer Schmalspurbahn
10.45 Uhr Abfahrt Wernigerode.
Mit einem Sonderzug der Harzer Schmalspurbahn geht es auf den berühmten Brocken.
Erfahren Sie den sagenumwobenen, 1142 m hohen Brocken und genießen Sie auf Ihrer Fahrt
das überwältigende Panorama des Nationalparks Harz sowie den phantastischen Ausblick ins
Vorland. Seit Juli 1992 können die Gäste wieder den höchsten Gipfel Norddeutschlands
mit den rund 700 PS starken Dampfrössern erklimmen. Als reine Adhäsionsbahnen, also ohne
Zahnräder oder ähnliche Hilfsmittel, meistern die Dampflokomotiven dies mehrfach täglich.
Das steilste Streckenstück zum Brocken bewältigt die Bahn in ca. 50 Minuten ab Bahnhof
Drei-Annen-Hohne. Bevor Sie den Brockenbahnhof erreichen, der mit seinen 1125 Höhenmetern
der höchstgelegene Bahnhof aller deutschen Adhäsionsschmalspurbahnen ist, bietet sich Ihnen
ein atemberaubendes Panorama des umliegenden Nationalparks. Die klare Bergluft am Brocken
lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Wir wünschen Ihnen eine erlebnisreiche Fahrt!
 
13.02 Uhr Ankunft Brocken. Genießen Sie die einmalige Aussicht, informieren Sie sich im
Brockenhaus. Im Inneren erwartet Sie eine moderne umfangreiche Ausstellung zur Geschichte
und Natur auf der Brockenkuppe, Einkehrmöglichkeiten bietet der Brockenwirt im Bahnhof und
im Touristensaal auf dem Gipfel. 
15.00 Uhr Abfahrt Brocken. Mit der Schmalspurbahn geht es wieder nach Wernigerode
16.52 Uhr Ankunft Wernigerode
17.30 Uhr gemeinsames Abendessen
19.30 Uhr Stadtführung Wernigerode ab Hotel mit örtlichem Reiseleiter
21.30 Uhr Ankunft Hotel
 
So, 14. Juli 2019 Heimreise über Quedlinburg 
Nach einem ausgiebigen Frühstück vom Buffet Antritt der Heimreise
09.00 Uhr Abfahrt Wernigerode 
10.00 Uhr Ankunft Quedlinburg - Stadt- und Schloßbergführung              
In der historischen Altstadt mit ihren kopfsteingepflasterten Straßen, verwinkelten Gassen
und kleinen Plätzen befinden sich gut 2000 Fachwerkhäuser aus acht Jahrhunderten.
Am Markt liegt das Renaissance-Rathaus mit der Roland-Statue, südlich davon der Schlossberg
mit der romanischen Stiftskirche und dem Domschatz als Zeugnisse des Quedlinburger Damenstifts.
Auch der Münzenberg mit der romanischen Klosterkirche St. Marien und im Tal dazwischen die
romanische St. Wiperti, der sich anschließende Abteigarten und der Brühl-Park
gehören zum Weltkulturerbe.
12.00 Uhr Mittagspause und Zeit zur freien Verfügung
13.30 Uhr Abfahrt Quedlinburg                                                                               
Heimfahrt mit Pausen über die A71 Erfurt – Bad Kissingen – Würzburg
Ausstiege nach Bedarf und Vereinbarung                                                                                       
20.00 Uhr Ankunft Neuler           

Leistungen

  • Fahrt im modernen 3***Fernreiseomnibus
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Altora in Wernigerode
  • 2 x Kurtaxe
  • Sektfrühstück/Kaffee und Butterbrezeln
  • Stadtführung Erfurt 
  • Fahrt mit dem Sonderzug der Schmalspurbahn von Wernigerode auf den Brocken und zurück, inkl. Sitzplatzreservierung, Reiseleitung während der Fahrt, Besuch des Brockenhauses, kleines Begrüßungspräsent
  • Stadtführung Wernigerode
  • Stadtführung mit Schlossberg Quedlinburg 

Bezahlung

Bei Anmeldung sind pro Person 120,- € Anzahlung zu leisten.
Der Rest des Reisepreises ist spätestens 14 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

Reiserücktritt

Bei Rücktritt von der Reise berechnen wir wie folgt:
bis zum 30.Tage vor Reiseantritt 25,00 € pauschal
vom 29.-15.Tag vor Reiseantritt  40 % vom Reisepreis
vom 14.-07.Tag vor Reiseantritt  50 % vom Reisepreis
vom 06. Tag vor Reiseantritt       80 % vom Reisepreis
Bei Rücktritt am Abreisetag        90 % vom Reisepreis
 

Wir in sozialen Netzwerken

facebook.com/WeisReisen
plus.google.com

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig von uns zu aktuellen Reiseangeboten informieren.

Zur Anmeldung...

Ihr Draht zu uns

Weis Reisen GmbH
Siemensstraße 19
73491 Neuler

Tel.: (+49) 7961/579 28-50
Fax.: (+49) 7961/579 28-55
Mobil: (+49) 151 167 844 47
E-Mail: info@omnibus-weis.de

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …