-

Wallfahrt Violau - Augsburg

Preis: pro Person 48,- Euro

Reiseprogramm

07.00 Uhr Abfahrt Neuler, Bushaltestelle Kirche
weitere Zustiege nach Bedarf und Vereinbarung
Fahrt über Aalen - AB Aalen/Oberkochen - ABK Ulm - AB Zusmarshausen
 
09.30 Uhr Ankunft Altenmünster/Violau
10.00 Uhr Hl. Messe in der Wallfahrtskirche St. Michael mit Pfarrer Karl Blum.
10.45 Uhr Kirchenführung
Die Pfarr- und Wallfahrtskirche „St. Michael“ geht in ihrer heutigen Gestalt
auf das Jahr 1620 zurück. Ihre Erbauer sind David und Georg Höbel und Jeremias Nägelin.
Zwischen 1660 und 1760 entstand die reiche Innenausstattung.
Stuckarbeiten von Franz Xaver Feichtmayr d. Ä. und Fresken von Johann Georg Dieffenbrunner
prägen das Raumbild. Werke von Johann Georg Bergmüller, Johann Michael Fischer,
Johann Josef Anton Hueber und Stefan Luidl u.a. schmücken das Innere der Kirche.
Frühere Kirchbauten sowie Bodenfunde einer frühromanischen Basilika  bestätigen,
dass Violau – die „Veilchenau“ – schon lange Zeit eine Stätte des Gebetes war.
Im Jahre 1282 erwarb das Zisterzienserinnenkloster Oberschönenfeld bei Augsburg den Ort.
Spätestens seit 1466 ist eine Marienwallfahrt nach Violau verbürgt.
1688 kam das heute noch verehrte Gnadenbild in die Kirche.
 
12.00 Uhr Zusmarshausen, Mittagessen im Gasthof Adler
13.30 Uhr Weiterfahrt über die B 10 - Horgau - Biburg
14.30 Uhr Augsburg, Führung in der Fuggerei
Die Fuggerei ist die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt, eine Stadt in der Stadt
mit 67 Häusern und 142 Wohnungen sowie einer eigenen Kirche.
Jakob Fugger stiftete die Fuggerei auch im Namen seiner Brüder im Jahr 1521.
Es leben hier rund 150 bedürftige Augsburger Bürger katholischen Glaubens
für eine Jahreskaltmiete von 0,88 € und täglich drei Gebeten.
15.45 Uhr Augsburg, Kaffeepause im Tafeldecker in der Fuggerei
 
17.00 Uhr Abfahrt Augsburg
Heimfahrt über Donauwörth - Harburg - Nördlingen - Bopfingen - Aalen
Ausstiege nach Bedarf und Vereinbarung
19.00 Uhr Ankunft Neuler

 

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreiseomnibus
  • Kirchenführung in der Wallfahrtskirche Violau
  • Führung in der Fuggerei in Augsburg 
  • Wallfahrtsleitung durch Herrn Pfarrer Karl Blum Fachsenfeld

 

Bezahlung

Der Reisepreis wird im Bus kassiert

Reiserücktritt

Bei Abmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 € pro Person erhoben.
Bei Rücktritt am Abreisetag oder bei Nichterscheinen berechnen wir 25,00 € pro Person.

 

Wir in sozialen Netzwerken

facebook.com/WeisReisen
plus.google.com

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig von uns zu aktuellen Reiseangeboten informieren.

Zur Anmeldung...

Ihr Draht zu uns

Weis Reisen GmbH
Siemensstraße 19
73491 Neuler

Tel.: (+49) 7961/579 28-50
Fax.: (+49) 7961/579 28-55
Mobil: (+49) 151 167 844 47
E-Mail: info@omnibus-weis.de

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weiterlesen …