-

Wallfahrt nach Altötting - Marktl

Preis: im DZ 270,- Euro / Einzelzimmerzuschlag 30,- Euro

Reiseprogramm

Seit über 500 Jahren ist Altötting der bedeutendste Marienwallfahrtsort im
deutschsprachigen Raum. Die „geistliche Heimat“ des Papstes bietet Pilgern und
religiös motivierten Gruppen die Möglichkeit, in das Leben von Benedikt XVI. einzutauchen.
Viele Päpste waren bereits in Altötting, dem seit mehr als 1.250 Jahren geistlichen
Zentrum Bayerns, zu Gast und zeigten ihre Verbundenheit mit dem Ort mit verschiedenen
Weihegaben, die heute zu den Schätzen Altöttings zählen. Doch Papst Benedikt XVI.,
der seit einigen Jahren der amtierende Nachfolger Petri ist, hat einen ganz besonderen Bezug zu dem Marienwallfahrtsort:
„Ich habe das Glück, ganz in der Nähe von Altötting geboren zu sein“,
schreibt er in seinem Geleitwort eines Stadtführers.
„Die gemeinsamen Wallfahrten mit meinen Eltern und Geschwistern an den Gnadenort
gehören zu meinen frühesten und schönsten Erinnerungen.“
 
Fr. 25. Mai 2018  Anreise nach Altötting
06.30 Uhr Abfahrt Neuler, Bushaltestelle Kirche
Weitere Zustiege nach Bedarf und Vereinbarung
Fahrt über Aalen - Geislingen -
08.00 Uhr Abfahrt Deggingen bei der Pfarrkirche Hl. Kreuz,
Zustieg der Wallfahrtsleitung Herrn Pfarrer Andreas Ehrlich   
Weiterfahrt über das ABK Ulm - AB Augsburg -
09.15 Uhr AB Rastplatz Edenbergen Kaffee mit Butterbrezeln von Weis-Reisen.
Weiterfahrt über die AB München - Hohenlinden - Haag i. Oberbayern - Mühldorf
12.00 Uhr Ankunft Altötting beim ****Hotel Plankl
Gemütliche Zimmerverteilung beim Mittagessen oder Kaffeetrinken durch Herrn Plankl
Informationsfilm über Altötting und den Sehenswürdigkeiten
15.00 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Magdalena - Pilgermesse mit Herr Pfarrer Ehrlich
16.30 Uhr Führung "Haus Papst Benedikt XVI.—
mit dem berühmten "Goldenen Rössl" in der neuen Schatzkammer
19.00 Uhr Abendessen im Hotel Plankl Menü mit 5 Gängen
"Bayrische Leibspeisen von Papst Benedikt "
Herr Plankl erzählt Wissenswertes über Marktl und Kardinal Ratzinger.
Für jeden Gast eine besondere Erinnerungsspeisekarte zum Mitnehmen.
 
Sa. 26. Mai 2018  Altötting - Marktl
Frühstücksbuffet im Hotel Plankl
09.00 Uhr Altötting, Hl. Messe in der Gnadenkapelle mit H. Pfarrer Ehrlich
Ziel der Pilger aus aller Welt ist die "Schwarze Madonna" in der berühmten Gnadenkapelle am Kapellplatz.
Altötting und seine Bürger sind stolz auf die religiöse Bedeutung, sie sind freundliche Gastgeber
und authentische Botschafter der bayerischen Gastfreundschaft.
10.00 Uhr Altötting Stadtführung - Panoramas von der Kreuzigung Christi, Tilly Gruft, Gnadenkapelle,  
große Basilika - Spaziergang am Kapellplatz
12.00 Uhr Altötting, Freizeit zur Mittagspause
13.30 Uhr Abfahrt Altötting - Fahrt nach Marktl
14.00 Uhr Marktl, Ortsführung „ Auf den Spuren von Papst Benedikt“
Diese Führung beinhaltet Erklärungen zur Ortshistorie, der Benediktsäule
sowie der Taufkirche St. Oswald mit Taufstein, Geburtshaus und das benachbarte Heimatmuseum
15.30 Uhr Marktl, Cafe am Rathaus, Kaffeepause und freier Aufenthalt
17.00 Uhr Abfahrt Marktl - Fahrt nach Altötting an 17.30 Uhr
19.00 Uhr gemeinsames 3-Gänge Abendessen im Hotel Plankl
ca. 21.00 Uhr Lichterprozession
 
So. 27. Mai 2018  Altötting - Heimreise
Frühstücksbuffet im Hotel, sowie Laden des Reisegepäcks in den Bus.
10.00 Uhr in der Basilika St. Anna Hl. Messe mit Herrn Pfarrer Ehrlich als Konzelebrant
12.00 Uhr Mittagessen im Hotel Plankl
14.00 Uhr Abfahrt Altötting beim Hotel Plankl
Fahrt über Mühldorf - Haag - Hohenlinden - AB München - AB Augsburg
16.00 Uhr Dasing, beim AB Rasthof Bauernmarkt Kaffee- bzw. Vesperpause
17.00 Uhr Heimfahrt über die AB Augsburg - ABK Ulm - AB Mühlhausen - Deggingen
Ausstiege nach Bedarf und Vereinbarung
20.00 Uhr Ankunft Neuler

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreiseomnibus 
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel Plankl alle Zimmer mit Bad/Dusche WC
  • 1x Abendessen 5-Gänge Abendessen "Bayrische Leibspeisen von Papst Benedikt
  • 1x Abendessen 3-Gänge Menü
  • 1 x Kaffee mit zwei Butterbrezeln
  • Stadtführung Altötting
  • Führung Haus Papst Benedikt, Schatzkammer und Goldenen Rössl
  • Marktl Ortsführung "Auf den Spuren von Papst Benedikt“Wallfahrtsleitung Herr Pfarrer Ehrlich
     

Bezahlung

Bei Anmeldung sind pro Person 70,- € Anzahlung zu leisten. 

Reiserücktritt

Bei Rücktritt von der Reise berechnen wir wie folgt:

  • bis zum 30.Tage vor Reiseantritt 25,00 €
  • vom 29.-15.Tag vor Reiseantritt 40 % vom Reisepreis
  • vom 14.-07.Tag vor Reiseantritt 50 % vom Reisepreis
  • vom 06. Tag vor Reiseantritt       80 % vom Reisepreis
  • Bei Rücktritt am Abreisetag         90 % vom Reisepreis

 

Wir in sozialen Netzwerken

facebook.com/WeisReisen
plus.google.com

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig von uns zu aktuellen Reiseangeboten informieren.

Zur Anmeldung...

Ihr Draht zu uns

Weis Reisen GmbH
Siemensstraße 19
73491 Neuler

Tel.: (+49) 7961/579 28-50
Fax.: (+49) 7961/579 28-55
Mobil: (+49) 151 167 844 47
E-Mail: info@omnibus-weis.de